Alles Bio: Das Bavarian Burger House im Landkreis Rosenheim

28 Feb, 2018
von: hunger.jetzt
in: Zu Gast
Alles Bio: Das Bavarian Burger House im Landkreis Rosenheim

Zu Gast im Bavarian Burger House in Griesstätt

Das hunger.jetzt Team begibt sich heute auf eine kulinarische Entdeckungsreise nach Griesstätt unweit von Wasserburg am Inn im Landkreis Rosenheim. Genauer gesagt in die Rosenheimer Straße 58 am Kreisverkehr bei Griesstätt. Im Chiemgau gelegen zwischen Wasserburg, Rosenheim und Vogtareuth.
 
Bavarian Burger House - Der LadenWir wurden von Lilly und Thomas Moser ins Bavarian Burger House eingeladen, das die beiden 2016 eröffnet haben. Nach einem herzlichen Empfangen merken wir schnell, dass sie richtig viel Herzblut und Überzeugung in ihr Restaurant gesteckt haben.

Zugegeben, viel Platz bietet das Burger House, das zugleich ein kleiner Tankstellen Shop ist, nicht. Aber obwohl die Location zunächst verwunderlich ist, ist klar, dass dies hier zweitrangig ist.
 

Die Geschichte dahinter

Nachdem wir uns beim Überfliegen der Karte Appetit holen durften, sprechen wir mit den beiden über die Geschichte des Burger Houses, über Bio Burger und die Idee die zur Gründung der Genussstätte führte.

Thomas ist schon früh in Kontakt mit Burgern gekommen. Als Schüler arbeitete er bereits in einer Burgerkette und konnte dadurch erste Einblicke in die Systemgastronomie bekommen. Es keimte aber schon damals der Gedanke auf, dass man aus Burgern etwas Besonderes machen kann. Seitdem trug Thomas die Idee mit sich und setzte diese das erste Mal in die Tat um, als er die Möglichkeit bekam, seine Burger auf dem Kannibalen Massaker Open AirFestival in der Pfaffinger Filzen den Besuchern anzubieten.


Bio Burger die individuell, einzigartig im Geschmack sind und richtig satt machen!


Das war genau das, wonach ein hungriger Festival Besucher Ausschau hielt. Trotz der großen Nachfrage und dem positiven Feedback, widmete sich Thomas vorerst weiter seinem Handwerksbetrieb. Aber losgelassen hat ihn diese Idee niemals.

Erst 10 Jahre später, als der Bau der neuen Tankstelle in Griesstätt begann und dort Räumlichkeiten zur Miete angeboten wurden, ergriffen Thomas und Lilly Ihre Chance.
Das Bavarian Burger House in Griesstätt eröffnet am 01.05.2016.


Die Idee von damals blieb: Bioqualität aus der Region!


Bavarian Burger House - XXL Bio Burger MenuDas fängt beim Ban (so wird das Brot eines Burgers im Kennerkreis genannt) an, dass ein speziell gebackenes Sesamweckerl ist und in Zukunft als glutenfreie Variante angeboten werden soll.

Über das Biofleisch für die Pattys von der Metzgerei Baumgartner aus Haag  und geht weiter bei den Hendl für den Chickenburger vom Hofladen Thaller aus Kornau bei Griesstätt.
Ebenso aus der Region sind die Fische für den Fishburger, die vor kurzem noch im Chiemsee Ihre Kreise zogen. Die Chiemseefischerei Stephan sorgt dafür, dass diese immer frisch verfügbar sind.

Auch die weiteren Zutaten sind vorzüglich Bio. Alles möglichst in der Region produziert. Selbst die Milch für den Kaffee musste keine weite Strecke zurücklegen.
 

Diese Bioqualität ist es auch, was das Burger House so besonders macht

 
Aber nicht nur das. Viele Kunden nutzen auch gerne die Möglichkeit per Whatsapp zu bestellen. Das funktioniert ganz komfortabel. Auf der Karte ankreuzen und Foto an das Burger House senden. Beim ersten Mal gibt’s dafür sogar ein gratis Getränk.
 
 

Aber nun wollen wir aber wissen, ob die Burger unserem Gourmet Gaumen gerecht werden ;)


Wir entscheiden uns für Classic-, Chicken-, und Fish- Burger.

Während das Essen zubereitet wird, gewährt uns Lilly einen Blick in die kleine aber feine Küche, die gespickt mit Profi Equipment, zu punkten weiß. Der Diba Grill und ein spezieller Pommesofen, der diese absolut fettfrei in einer frei wählbaren Knusprigkeitsstufe zubereitet, beeindrucken uns! 
Bavarian Burger House - Grill - Suesskartoffeln
Beim belegen dürfen wir unsere individuellen Wünsche äußern. Es gibt nahezu keine Grenzen. Jeder Kunde kann an der Theke die Zutaten und Soßen selbst wählen.
 
Bavarian Burger House - ToppingsWas darfs sein? Emmentaler, Bergkäse oder Cheddar. Dazu noch extra Bacon? Cocktail-, BBQ-, oder Knoblauch Soße? Jede davon ist selbst hergestellt und schmeckt einmalig.

Was dazu? Pommes gibt’s als normale Variante oder aus Süßkartoffeln. Natürlich mit Soße nach Wahl.
Das ist es was uns begeistert. Alles kann frei gewählt und kombiniert werden. Darüber hinaus darf man gerne von seiner Lieblingszutat einen Zuschlag verlangen. Man bekommt sozusagen sein Wunschmenü nach eigenem Geschmack.

Bavarian Burger House - Classic Bio BurgerThomas verrät uns zum Schluss noch was es demnächst neues geben wird: Zu den Burgern gesellt sich noch eine Currywurst mit Spezial Soße in der sich karamellisierte Zwiebeln befinden.

Eine Frage haben wir an Thomas noch, auf deren Antwort wir sehr gespannt sind. Wir wollen von Ihm wissen wie er seinen Burger am liebsten isst. Er antwortet mit einem Grinsen, dass er am liebsten einen Burger mit drei Pattys übereinander ist. Eine ähnliche Variante findet sich auch auf der Speisekarte.

Bavarian Burger House - Suesskartoffel PommesNachdem unser Bauch prall gefüllt und zufrieden ist, bedanken wir uns bei Thomas und Lilly für dieses wunderbare Essen und die tolle Zeit!
 
Wir haben heute zwei liebe Menschen kennengelernt, die 100% hinter ihren Produkten stehen und sich auch der ökologischen Verantwortung eines Gastronomiebetriebs bewusst sind.
 
Hier kommen wir mit Sicherheit wieder her zum Bio Burger Essen und können es auch wärmstens jedem empfehlen der mal richtig geile Burger probieren will.
Euer hunger.jetzt Team :))
Weitere Infos findet ihr auf unserer Detail Seite und auf der Website des Bavarian Burger House.

Zum Autor

mail@hunger.jetzt
hunger.jetzt

An Guadn!